Museum Fürstenfeldbruck

Das Museum Fürstenfeldbruck in den großzügigen Räumen der ehemaligen Brauerei des Klosters Fürstenfeld bietet vielfältige Informationen, Kunstgenuss und Unterhaltung für Personen jeden Alters. Seit Mai 2013 bietet es nach einer mehrmonatigen Umbauphase eine größere Ausstellungsfläche mit Zugang zu den Räumen des Kunsthauses, ein großzügiges Eingangsfoyer mit Blick auf den Engelsberg und die neu konzipierte Abteilung zum Kloster Fürstenfeld.

Geistige und räumliche Öffnung nach innen und außen sind die prägenden Themen. Anhand der Fülle an Informationen zu Fürstenfeld, modern und multimedial präsentiert, ist es möglich, Vergleiche mit Aspekten des eigenen Lebens, der heutigen kulturellen Situation zu ziehen, sich mit den geschichtlichen Akteuren zu identifizieren, sie vielleicht zu entlarven, weiterzudenken und zu diskutieren.